Home

Schwarzpulver

Ladeempfehlung für das Vorderladerschießen

 

Grundsätzlich gibt es für das Vorderladerschießen keine Ladetabellen in irgend einer Form. Um den Schützen eine Hilfe zu geben, gibt es für die verschiedenen Waffen Faustformeln. Nachdem die Waffen sich untereinander unterscheiden, bleibt es den Schützen - ausgehend von den Faustformeln - selbst überlassen, eine optimale Ladung zu finden.

 

• Faustformel für Kurzwaffen: 0,1 Gramm pro mm Laufdurchmesser, 

wobei die ermittelte Menge um max. 0,4 Gramm erhöht werden kann.

 

• Faustformel für Langwaffen: 0,25 Gramm pro mm Laufdurchmesser, 

wobei die ermittelte Menge um max. 0,6 Gramm erhöht werden kann.

 

Hinweise:

Da wir keine Kontrolle über die Art der Lagerung, die Verwendung, die Ladung oder den sonstigen Gebrauch der Treibladungsmittel haben, nachdem es unser Lager verlassen hat, müssen wir jede Haftung ablehnen für Schäden, die im Zusammenhang mit der Lagerung, dem Transport oder der Verwendung des Pulvers entstehen.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

>